Aktuelle Pressemitteilungen!!

 

Bannerflüge Knorr fliegen zum 100. Geburtstag von Franz Josef Strauß über München

        In Zusammenarbeit mit AIRBUS konnten wir aus der Luft "Danke" sagen.

 

                       

 

Pressemitteilung  (Quelle: Airbus Group)

Zeitungsanzeige   (Quelle: M Merkur.de)

 

 

                Die halbe Stadt war beim Heiratsantrag dabei 

            Foto: Daniel Stahl

(Quelle: Heilbronner Stimme)    

Heilbronn - Marli hat Ja gesagt. Den Heiratsantrag für sie konnte am Mittwochabend halb Heilbronn am Himmel sehen. Ein Flugzeug zog kurz vor 18 Uhr ein Banner mit der Aufschrift "Marli willst du mich heiraten" hinter sich her. Und Marleen Heim hat Ja gesagt. Die 25-Jährige wird ihren Freund Alex Negrea (29) heiraten.
Die Freude war riesig. "Es war einfach perfekt", sagt Marleen Heim am Mittwochabend. "Wie man es sich vorstellt und wie man es sich wünscht."


Völlig überrascht

Marleen Heim war von dem Antrag per Flugzeug völlig überrascht. "Alle wussten Bescheid, nur ich nicht", erzählt sie. Sie arbeitete wie jeden Tag im Autohaus Lamminger in der Heilbronner Oststraße, das ihren Eltern gehört. "Gegen halb sechs sollte ich raus gehen und nach oben schauen."
Dann ging alles ganz schnell. Auf einmal standen viele Freunde um sie, ihr Freund Alex ging vor ihr auf die Knie. Und Marli sagte ja. Am Abend feierten die beiden dann mit etwa 25 Freunden im Hip Island.



Gemeinsamer Urlaub

Marleen Heim und Alex Negrea sind seit einem halben Jahr ein Paar. Über gemeinsame Freunde kennen sie sich bereits länger. Schon vor einer Woche hatte sich das Paar verlobt. "Ganz spontan", sagt Heim. "Aber das war noch nicht ganz so offiziell."

Nur ein paar Freunde wussten bisher Bescheid. Das hat sich gestern Abend geändert. Halb Heilbronn konnte sehen, dass Alex seine Marli heiraten will. Seit heute sind die beiden erst einmal gemeinsam im Urlaub, aus dem jetzt so etwas wie vorgezogene Flitterwochen geworden sind.

Hunderte Glückwünsche bei Facebook

Auf der Facebookseite der Heilbronner Stimme hat auch unsere Redaktion ein Foto des fliegenden Antrags  gepostet. Dort gratulierten Hunderte Menschen. Am Abend meldete sich dann auch Marli selbst zu Wort, um sich zu bedanken. "Hallo Ihr Lieben, Ich bin Marli!!! Und Ich habe JA gesagt...."

 

Marliantrag2

Pilot aus Künzelsau

Über das "Ja" von Marli freut sich auch Sven Knorr aus Künzelsau. Der 43-Jährige hat das Flugzeug gesteuert, mit dem der Antrag gestellt wurde. 15 Minuten kreiste er dafür über Heilbronn.
Für den Hohenloher ist das fast schon Routine. Seit 17 Jahren macht er Bannerflüge, 60 bis 80 Mal im Jahr überbringt der Berufspilot nach eigenen Angaben Heiratsanträge aus der Luft. Sogar bis Hamburg oder Köln fliegt er dafür von Schwäbisch Hall aus. "Und ich kann mich nicht erinnern, dass schon mal jemand Nein gesagt hat", sagt Knorr.